Dienstag, 18. November 2014

32. tEXTRAbatt

endlich haben wir wieder zeit für die lesebühne. nach unserem auftritt auf der burg klempenow und bei der konferenz poetische horizonte, auf der wir unseren horizont gehörig erweitern konnten, ist es aber auch zeit für eine neubesinnung und neuausrichtung. deshalb wird der 32. tEXTRAbatt nach nunmehr fünfeinhalb jahren der letzte in dieser form sein.

am 2. dezember werden wir marianne beese aus rostock zu gast haben und carine thieme aus lüdershagen. außerdem möchten wir zu diesem speziellen anlass alle einladen, eigene texte mitzubringen. in drei bis maximal fünf minuten könnt ihr eure texte dem publikum präsentieren. hier auch die bitte: wenn ihr mitmachen wollt, schickt uns bitte im vorfeld eine e-mail.

wir würden uns freuen, wenn möglichst viele zuhörerInnen und gäste diesen abend mit uns teilen. was künftig am horizont aufscheinen wird, werden wir in diesem blog mit euch teilen. noch steht es in den sternen ... und dafür fehlt uns bisher die richtige lesekompetenz ...


Keine Kommentare:

Kommentar posten