Donnerstag, 14. Februar 2013

Printemps des Poètes

“Das 21. Jahrhundert wird poetisch sein oder es wird nicht sein.” sagt der künstlerische leiter des festivals Printemps des Poètes, Jean-Pierre Siméon. lesen wir heute in der lobenswerten lyrikzeitung. das motto des festivals: «la grâce, la légèreté et la liberté» (anmut, leichtigkeit, freiheit):très francais.
 in Paris, vom 9 bis  24 märz 2013.

Keine Kommentare:

Kommentar posten